DLK Ausbildung 2015

Im Rahmen der jährlichen Aus- und Fortbildung übten die DLK-Maschinisten der FF Ebermannstadt die "patientenorientierte Rettung". DLK-Ausbilder Erich Steinlein hat sich als Übungsobjekt das Feuerwehrhaus in Ebermannstadt ausgesucht. Geübt wurde unter anderem der Umgang mit notfallmedizinisch versorgten Patienten, deren Umlagerung auf die Rollliege, sowie die schonende und schnelle Rettung über die Drehleiter.

Auch das richtige Aufstellen der Drehleiter am Gebäude, die Kontaktaufnahme zum Rettungsdienst und Notarzt stand an diesem Übungsabend auf dem Programm.

Zum Schluß wurde die als Beladung mitgeführte notfallmedizinische Ausrüstung der Drehleiter unter die Lupe genommen. Sauerstoffgabe, Vorbereiten einer Infusion, Beatmung, Pulsoxymeter usw. wurden wieder geübt und ins Gedächtnis gerufen. 

 

P1010538
P1010539
P1010540
P1010541
P1010542
P1010543

Termine

Okt
24

24.10. 18:30 - 21:00

Okt
28

28.10. 19:00 - 22:00

Nov
7

07.11. 18:30 - 21:00

Nov
9

09.11. 10:00 - 15:00